Sommerfest aller Abteilungen Turnhalle an der Waldstrasse am 30.08.2008

 Das Fest startete gegen 14:00 Uhr auf dem Platz vor der Turnhalle an der Waldstraße bei schönstem Sommerwetter. Nach einer (unvermeidlichen) Ansprache durch den 1. Vorsitzenden wurde das Fest mit einem Vergleich der Sektionen auf dem Volleyballfeld begonnen. Tischtennisspieler erprobten ihr Geschick mit einem viel größeren Ball. Danach wurden in der Halle die Kellen geschwenkt und da taten sich wiederum die Volleyballer etwas schwerer. Die Kinder, besser: die Jugendlichen des Vereins mischten überall kräftig mit. Auch Boccia wurde gespielt und so verlebte der Verein einen wundervollen Nachmittag. Herzlich gedankt sei unseren Sponsoren, wie z.B. der Firma Leipert, welche die Getränke und die Biertischgarnituren transportierte, sowie der Fleisch- und Wurstfabrik Walter Schaller, deren  Köstlichkeiten vom Grill verzehrt wurden.
Das Ziel, dass sich bei sportlicher Betätigung die Vereinsmitglieder näher kennen lernen und Jeder vom Anderen etwas mitnehmen konnte, wurde erreicht. Am 13. September wird der Verein zu den Landesseniorensportspielen nach Leipzig aufbrechen. Da nur die TT-Spieler das geforderte Altersspektrum aufweisen, werden auch nur diese in das Wettkampfgeschehen eingreifen. Die Sportler der anderen Sektionen fahren mit und werden sich z.B. beim Kanu fahren ertüchtigen. Auch dieses Ereignis fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl und bringt uns als Volkssportverein weiter.